Täglich neue und kostenlose Gewinnspiele!

Auto-Gewinnspiele

Gewinne jetzt dein Traumauto. Eine Übersicht aller aktuellen Gewinnspiele mit einem Auto als Hauptpreis findest Du hier: Auto-Gewinnspiele

Beauty Gewinnspiele

Gewinne exklusive Probierpakete bekannter Kosmetik-Marken. Weitere Gewinnspiele aus dem Bereich Kosmetik & Schönheit findest Du hier: Beauty Gewinnspiele

Bargeld gewinnen

Seit vielen Jahren unglaublich beliebt: Gewinnspiele mit Bargeld als Hautgewinn. Weitere Gewinnspiele mit Geldpreisen oder Einkaufsgutscheinen findest Du hier: Bargeld-Gewinnspiele

Kostenlose Gewinnspiele

Kostenlose Gewinnspiele und Preisausschreiben kannte man früher vor allem aus Zeitschriften und aus dem Fernsehen. In den letzten Jahren werden solche Verlosungen allerdings vorwiegend über das Internet angeboten.

100% kostenlos

Das Beste an kostenlosen Online Gewinnspielen ist die Tatsache, dass dabei für den Teilnehmer keinerlei Kosten anfallen. Damit unterscheiden sich kostenlose Gewinnspiele grundsätzlich von sogenannten Glücksspielen wie z.B. Lotto.

Auch verdeckte Kosten (wie das Porto bei Postkartengewinnspielen) und verdeckte Gebühren (wie bei kostenpflichtigen Telefongewinnspielen) fallen nicht an.

Keine Anmeldung oder Gebühren

Im Gegensatz zu Gewinnspielen mit Gebühren (z.B. bei winario) fallen bei den auf dieser Seite vorgestellten Gewinnspielen keine Kosten an. Auch eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Hinweise & Tipps zu kostenlosen Online-Gewinnspielen

Hier finden Sie einige hilfreiche Tipps und Hinweise zum Thema kostenlose Online-Gewinnspiele.

Gewinnchancen erhöhen – eine Frage der Statistik

Die Gewinnchancen bei einem kostenlosen Gewinnspiel oder Preisausschreiben, egal ob online, per Telefon oder per Postkarte, hängen prinzipiell nur von wenigen Parametern ab:

  • Anzahl der Teilnehmer am Gewinnspiel a
  • Anzahl der zu verlosenden Gewinne b

Kennt man die beiden Variablen a und b, kann die Gewinnchance mit Hilfe der folgenden Formel in Prozenten berechnet werden:

Gewinnchance (%) = b / a · 100

Noch einfacher wird es, wenn man nur den Hauptgewinn in die Berechnung einfließen lässt. Vor allem bei kostenlosen Gewinnspielen mit hochpreisigen Gewinnen (z.B. ein Auto, Bargeld oder ein Smartphone) gibt es oftmals nur einen Gewinn, oder aber der Wert der Trostpreise ist vernachlässigbar. Setzt man die Anzahl der zu verlosenden Gewinne b = 1, ergibt sich for die Gewinnchance eine reziproke Relation zur Anzahl der Teilnehmer:

Gewinnchance (%) = 1 / a · 100

Nimmt man an mehren Gewinnspielen teil, so steigen die Chancen erheblich. Angenommen, man nimmt an n Gewinnspielen mit jeweils der gleiche Gewinnchance teil, so lässt sich die Chance ausrechnen, zumindest ein mal zu gewinnen:

Gewinnchance gesamt (%) = 1 – (1 – Gewinnchance / 100)· 100

Ein konkretes Beispiel: Du nimmst als einer von 1000 Teilnehmern an einem kostenlosen Gewinnspiel im Internet teil, es gibt ein Auto als Hauptgewinn. Die Gewinnchance ist in diesem Fall 1 / 1000 · 100, also nur 0,1%. Angenommen, es gibt aber 99 weitere analoge Gewinnspiele, bei denen Du wiederum als einer von 1000 Personen teilnimmst: in diesem Fall erhöht sich die Gewinnchance gemäß der Gleichung oben auf beachtliche 10%. Würdest Du bei 1000 Gewinnspielen teilnehmen, erhöht sich die Chance sogar auf 63%:

Durch die mehrfache und regelmäßige Teilnahme an Gewinnspielen steigen die Gewinnchancen erheblich.

Die Anzahl der Teilnehmer ist wichtig

Was aber entscheidet darüber, wie viele Leute an einem Gewinnspiel teilnehmen? Und welchen Nutzen kann man aus dieser Information gewinnen, um seine Gewinnchancen zu erhöhen?

Die Anzahl der Teilnehmer hängt natürlich von einer Vielzahl von Faktoren ab. Einige dieser Faktoren lassen sich aber relativ einfach quantifizieren und können bei der Entscheidung helfen, bei welchen Gewinnspielen man teilnimmt. Dazu gehören

  • Die Laufzeit eines Gewinnspiels, also der Zeitraum zwischen Veröffentlichung und Teilnahmeschluss eines Gewinnspiels.
  • Die Kanäle zur Verbreitung eines Gewinnspiels: Fernsehen oder Radio, Facebook, Internet-Werbung, Flyer im Supermarkt, Gewinnspiele auf Produkt-Verpackungen.
  • Die Interaktionsrate, also: welcher Anteil derjenigen, die vom Gewinnspiel erfahren, nehmen auch wirklich daran teil? Eine wichtige Rolle hierbei spielt die Attraktivität des Gewinns, der Bekannheitsgrad des Veranstalters und die Seriosität des Gewinnspiels.
Vereinfacht ausgedrückt: maßgeblich entscheidend für die Gewinnchance ist einzig die Anzahl der Teilnehmer an einem Gewinnspiel. Man sollte daher möglichst an solchen Gewinnspielen teilnehmen, die wenig beworben werden oder eine kurze Laufzeit haben